Ideendünger #1 | Der Boden für gute Ideen | -Wir lieben Ideen-


Ideen sind wie heranwachsende Pflänzchen. Manche sprießen zunächst erst schwächlich, andere keimen schon stark und robust. Doch jeder Idee droht der Tod, fällt sie nicht auf fruchtbaren Boden, wird sie nicht gehegt und gepflegt, im Heranwachsen beschnitten und gedüngt, oder fehlt ihr die Kraft und der Lebenswille.

In Werbeagenturen sterben Ideen den Massentod.

Es herrscht das Gesetz der Natur: Nur die Stärksten überleben.

Dieser Tod bringt, wie jede Trennung, Trauer mit sich. Wir müssen lernen, Abschied zu nehmen. Lassen wir die schwächeren Ideen los, um den Starken Platz zu machen.

Verständlicherweise lieben wir unsere Ideen. Ideen sind unsere Leidenschaft und Lebenselixier. Wir dürfen sie auch lieben und uns an ihnen erfreuen. Jedoch sollten wir dabei nie zu selbstverliebt werden, und uns nur den eigenen Ideen liebevoll zuwenden.

Findet ein Kollege (und sei es auch die Putzfrau der Agentur) eine kraftvollere Idee als wir selbst, so sagen wir zur eigenen Idee:

“Liebe Idee es war schön dich gefunden zu haben, doch leider müssen wir uns heute voneinander verabschieden. Ich behalte dich in guter Erinnerung, und so Gott will, sehen wir uns eines Tages wieder.”

Ist der Trennungsschmerz zu groß, so können Rituale beim Loslassen helfen. Zünden wir doch einfach abends ein Kerzchen an, zum Andenken an all unsere verlorenen Ideen, und freuen uns auf den nächsten Tag voller neuer Inspirationen. ;-)


 
 
 

Ein Kommentar zu “Ideendünger #1 | Der Boden für gute Ideen | -Wir lieben Ideen-”

  1. wedding reception venues in queens ny
    7. April 2013 um 21:10

    wedding reception venues in queens ny…

    SCHKABLOG » Ideendünger #1 | Der Boden für gute Ideen | -Wir lieben Ideen-…